Eine Reise nach Nigeria

Bevorzugen Sie Meer, Berge oder Regenwald?

Spielen Sie mit dem Gedanken, eine Reise nach Nigeria zu planen?

Dafür gibt es viele gute Gründe: Mit seinen über 180 Millionen Einwohnern (Stand 2015) ist Nigeria mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas. Das Land liegt in zwei unterschiedlichen Klimazonen: dem tropisch feucht-heißen im Süden sowie dem Wüstenklima im Norden.

Touristisch ist Nigeria noch relativ wenig erschlossen. Die vielen Attraktionen und Möglichkeiten, die vielen Ethnien in Westafrika authentisch kennenzulernen, reizen aber dennoch jedes Jahr eine beachtliche Zahl von Urlaubern.

Die Küste lädt zum Strandurlaub ein. Viele Gebiete sind aber Individualtouristen und Abenteurern vorbehalten.

Die Regierung Nigerias plant, den Tourismus in den kommenden Jahren durch entsprechende Infrastruktur und Hotelbauten stark zu fördern.

 

Wichtige Hinweise

Bei Reisen nach Nigeria, ist der persönlichen Sicherheit gewisse Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn möglich, sollten Sie Nigeria nur in Begleitung einer ortskundigen Vertrauensperson bereisen. Unter anderem auch, um sich vor verbreiteter Korruption zu schützen.

Von Reisen einzelner Landesteile, speziell im Norden, wird abgeraten.

Beachten Sie die Reisehinweise des EDA.

Bei Notfällen in Nigeria kontaktieren Sie bitte die Schweizer Vertretung.

 

Wünschen Sie weitere Informationen und Tips? 

 

 

Einige Eindrücke über Nigeria.

Menschen in Nigeria
1/80
Untitled

Haben Sie Fragen? Bedenken? Meinung?  => Kontakt